KURZBIOGRAFIE


Alyssa Jayne Milano spielt mit der Rolle der Phoebe Halliwell die wohl attraktivste der drei zauberhaften Schwestern. Sie wurde 19. Dezember 1972, in Brooklyn, New York, USA geboren und steht bereits seit 1984 vor der Kamera.

Ihren deutschen Fans fiel Alyssa das erste Mal in der TV-Serie "Wer ist hier der Boss?" auf, in der sie acht Jahre die Rolle der Samantha Micelli an der Seite von Serien-Papa Tony Danza spielte.


DIE ROLLE - PHOEBE HALLIWELL


( Phoebe spielt mit in Staffel 1 - 6 )

Phoebe hat sehr oft Auseinandersetzungen mit ihrer ältesten Schwester Prue. Die fröhliche und unbedarfte Lebensweise der jüngsten Schwester geht der Ersatzmutter Prue oft gegen den Strich.

Phoebe hat die Fähigkeit über die Gegenwart hinaus zu sehen. Bei Berührung von Personen oder Gegenständen zeigen ihr Visionen die nahe und mittlere Zukunft, sowie teilweise auch die Vergangenheit.

Mit der Zeit wachsen auch ihre Erfahrungen und als optimale Unterstützung ihrer asiatischen Kampfkünste erwirbt Phoebe die Fähigkeit zu Schweben. Das funktioniert allerdings bei weitem nicht immer so wie sie es gerne hätte.

In der vierten Staffel heiratet Phoebe unter einigen Schwierigkeiten Cole Turner und wird von ihm schwanger. Während der Schwnagerschaft hat sie durch ihr Kind die Fähigkeit Feuer aus ihren Händen fliessen zu lassen - eine Kraft die eigentlich nur mächtige Dämonen haben. Sie verliert das Kind jedoch durch dunkle Magie und damit auch die Fähigkeiten.

13.3.07 19:42, kommentieren

KURZBIOGRAFIE


Sie spielt mit der Rolle der Piper Halliwell zwar die Mittlere der drei Schwestern, ist aber in Wahrheit die Jüngste. Holly Marie Combs wurde am 3. Dezember 1973, in San Diego, California, USA geboren.

In Deutschland bekannt wurde Sie durch die Rolle der Kimberly Brock in der TV-Serie "Picket Fences - Tatort Gartenzaun" und ihrem Kurzauftritt in Tom Cruise Vietnam-Epos "Geboren am 4. Juli".


DIE ROLLE - PIPER HALLIWELL WYATT


( Piper spielt mit in Staffel 1 - 6 )

Die schüchterne und gefühlvolle Piper neigt dazu, mit anderen mitzuleiden. Sie ist sehr sensibel und leidet unter Unstimmigkeiten, besonderns zwischen ihren Schwestern Prue und Phoebe.

Die mittlere Halliwell-Schwester ist in der Lage die Zeit um sich herum anzuhalten. Durch Berührung oder Konzentration auf eine Person läuft auch für diese die Zeit weiter.

Ihre zweite Kraft erhält Piper sehr unerwartet bei einem heftigen Gefühlsausbruch. Die sehr mächtige Fähigkeit die Moleküle einer Person oder eines Gegenstandes mit einer Explosion zu zersetzen, bereitet Piper allerdings am Anfang massive Schwierigkeiten.

In der 3. Staffel heiratet Piper nach endlosen Schwierigkeiten Leo Wyatt (den Wächter der Schwestern) und heisst fortan Piper Halliwell Wyatt.

Nach vielen vergeblichen Versuchen wird Piper zudem am Ende der vierten Staffel schwanger von Leo.

 

13.3.07 19:40, kommentieren